05.03.2020 | Pressemitteilung

Kreuzgasse gesperrt: Zweiter Bauabschnitt Herderhaus beginnt

Die Kreuzgasse ist ab kommenden Montag, 9 März, ab Heubnerstraße bis Höhe der Turnhalle gesperrt. Denn jetzt beginnt der zweite Bauabschnitt für den Archivbau "Herderhaus". Das neue Archiv wird über 1515 Quadratmeter Nutzfläche verfügen und voll klimatisiert sein. Das Gebäude wird aus Naturstein parallel zur Kreuzgasse entstehen und eine Vorhangfassade aus Werkstein erhalten.
Die Kreuzgasse ist voraussichtlich bis zum 31. Juli nächsten Jahres gesperrt. Über Färbergasse, Talstraße, Bäckergäßchen und Untermarkt kann die Sperrung umfahren werden. Die Umleitung ist ausgeschildert.
Der zweite Bauabschnitt und damit die ganze Maßnahme am Herderhaus soll im August nächsten Jahres beendet werden. Für das sanierte Bestandsgebäude und den Erweiterungsbau mit Tiefgarage sind Gesamtkosten von 21.100.000 Euro vorgesehen.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen