17.03.2022 | Pressemitteilung

Noch drei Tage: Freiberg sucht königliche Bewerberinnen

Bewerbung für Amtszeit 2022-2023 noch bis 20. März einreichen

Wer möchte nicht einmal im Leben Königin sein? Noch drei Tage läuft die Bewerbungsfrist für die zweite Silberstadtkönigin. Und sich bewerben ist ganz leicht: per Email oder Post mit einem Foto sowie Angaben zu Name, Alter, Anschrift, Beruf, Telefonnummer und Hobby. 
Noch bis 20. März können Bewerbungen eingereicht werden an info@silberstadt-freiberg.net oder Silberstadt Freiberg e.V., Eherne Schlange 2 in Freiberg.

Was sollte die Königin mitbringen?
Bewerben können sich Frauen ab 18 Jahre, die in Freiberg geboren sind, hier leben oder lernen, studieren bzw. arbeiten und überdurchschnittlich engagiert sind im gesellschaftlichen Leben der Silberstadt Freiberg. Zudem sollte die neue Königin eine initiative, spontane und sympathische Persönlichkeit sein, eine gute Ausstrahlung besitzen und eine Botschafterin der Silberstadt® Freiberg sein wollen. Wünschenswert ist, dass sie sprachgewandt und flexibel in der Freizeitgestaltung ist, und ebenso ein Interesse an der Stadtgeschichte, Kultur und Wissenschaft Freibergs zeigt.

Was sind die Aufgaben der Königin?
Die Freiberger First Lady wird dieses Jahr zum 24. Mal gekrönt - zum vierten Mal trägt sie den Titel Silberstadt®-Königin, welcher geschützt ist und damit in ganz Deutschland einzigartig. Aufgabe der Königin ist es, ehrenamtlich die Stadt Freiberg zu repräsentieren und regional wie überregional sowie auf Messen wie der „Grünen Woche“, Präsentationen, Festen und in den Partnerstädten zu vertreten.

Was wird der Königin geboten?
Die Königin erhält durch den Silberstadt Freiberg e. V. neben dem Titel wieder eine Ehrenamtspauschale in Höhe von monatlich 200 Euro, eine Ehrenmitgliedschaft im Historischen Freiberger Berg-& Hüttenknappschafts e.V. und natürlich das individuell angefertigte maßgeschneiderte Kleid. Sie wird selbstverständlich durch den Verein während ihrer einjährigen Amtszeit unterstützt, z.B. mit einer "Schulung" für alle Kandidatinnen zur Stadt und Stadtgeschichte.
Der Endausscheid findet Anfang Juni im Tivoli und die Krönung zum 35. Bergstadtfest vom 23. bis 26. Juni diesen Jahres statt.

Wo und wie können Bewerbungen eingereicht werden?
Bewerbungen können bis 20. März dieses Jahres eingereicht werden, bei:
Silberstadt Freiberg e.V.
Eherne Schlange 2, 09599 Freiberg
Kennwort "Bewerbung Silberstadt®königin“
oder per E-Mail an: info@silberstadt-freiberg.net 


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen