27.06.2019 | Pressemitteilung

Oberberghauptmann a.D. Schmidt Freibergs neuer Ehrenbürger

OB Krüger verleiht zum Bergstadtfest-Empfang Ehrenmedaille der Universitätsstadt Freiberg an Chorleiter Wolfgang Eger

Freiberg hat einen neuen Ehrenbürger. Oberbürgermeister Sven Krüger hat zum Bergstadtfest-Empfang am Freitagabend (28. Juni) das Ehrenbürgerrecht an Oberberghauptmann a.D. Prof. Dr. h.c. Reinhard Schmidt verliehen. Gleichzeitig hat er auch die Ehrenmedaille der Stadt Freiberg vergeben. Sie ging an Wolfgang Eger.

Zum Bergstadtfest-Empfang mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur hat Oberbürgermeister Sven Krüger im Saal der Alten Mensa Prof. Dr. h.c. Reinhard Schmidt das Ehrenbürgerrecht verliehen. Schmidt hat es für seine unschätzbaren Verdienste um den Bergbau und die Entwicklung in Sachsen erhalten. Er hat als erster Oberberghauptmann nach fast 50 Jahren Unterbrechung dafür entscheidende Weichen gestellt und der Silberstadt  Freiberg mit dem Wiedereinrichten des Oberbergamtes das Wesen einer echten Berghauptstadt zurückgegeben. „Er gehört zweifelsohne zu den Menschen, die mit ihrer eigenen Geschichte und ihrer Leidenschaft für unsere Stadt, den Bergbau und die silberne Vergangenheit und Zukunft Freibergs als Botschafter in die Welt tragen und lebendig halten“, betont Oberbürgermeister Sven Krüger.

Schmidt ist damit der derzeit dritte Ehrenbürger der Stadt neben dem israelischen Unternehmer Michael Federmann, der die Ehrenbürgerwürde 2014 erhielt, und dem Pionier des Solarstandortes Freiberg, Prof. Dr. Peter Woditsch, dem diese Ehre bereits 2009 zuteil geworden ist.

Seit der politischen Wende sind mit Schmidt insgesamt sieben Personen zu Ehrenbürgern der Stadt Freiberg ernannt worden, vier sind verstorben: Bildhauer Gottfried Kohl,  Chemiker Dr. Werner Freiesleben, Geologe Dr. Karl Heinrich Douffet sowie Nobelpreisträger und Biochemiker Prof. Dr. Günter Blobel.

Ein weiterer Höhepunkt des Bergstadtfest-Empfangs war zweifelsohne die Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Freiberg. Sie wird an Menschen verliehen, die sich auf besondere Weise um die Entwicklung der Stadt oder das Wohl ihrer Bürger verdient gemacht haben. Zum Bergstadtfest-Empfang hat sie Wolfgang Eger erhalten für sein jahrzehntelanges Engagement für die Entwicklung und Pflege der Chormusik in Freiberg: die Männerchöre in Freiberg und Oberschöna leitete er ebenso wie den Chor der Kreishandwerkerschaft, den Freiberger Knabenchor und den A-cappella Kammerchor. Er wurde mit den unzähligen Konzerten in Freiberg, ganz Deutschland und angrenzenden Ländern sowie den Partnerstädten ein „großartiger Botschafter unserer Silberstadt“, würdigt Oberbürgermeister Sven Krüger. „Unbestritten hat Wolfgang Eger zum Konzertleben nicht nur in Freiberg, sondern ganz Sachsen entscheidend beigetragen.“ Wolfgang Eger habe mit seinem musikalischen Wirken vielen Menschen die Freude am Singen näher gebracht und letztendlich damit das kulturelle Leben in der Stadt Freiberg maßgeblich bereichert.

Die Ehrenmedaille der Stadt Freiberg ist erstmals 2011 verliehen worden. Mit Schmidt erhielten sie fünf Bürger, darunter zwei gemeinsam: Kirchenmusikdirektor  i.R. Dietrich Wagler, Erika Krüger, Vorstandsvorsitzende der „Dr. Erich Krüger-Stiftung“, Kunstmäzenin Dr. Erika Pohl-Ströher sowie Marianne und Dr. Frank-Michael Engel, Stifter des Fördervereins „Montanregion Erzgebirge.

Beide Geehrten haben sich auch ins Goldene Buch der Stadt Freiberg eingetragen.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation