Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

16.10.2019 | Pressemitteilung

Pi-Haus wird am Freitag zur Schule für Zauberlehrlinge

Vorbereitungen für Harry-Potter-Nacht laufen auf Hochtouren - Tickets sind noch erhältlich

Zur Schule für Zauberlehrlinge wird das Pi-Haus an diesem Freitag, 18. Oktober, mit der Harry-Potter-Nacht von 17 bis 22 Uhr. Schon jetzt zeigt sich das Pi-Haus in zauberhafter Ausstattung, denn die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Seit Tagen sind unzählige Helfer im Einsatz, das Pi-Haus in eine magische Harry Potter Welt zu verwandeln.
Das magische Ferienangebot wartet für die Besucher mit vielen zauberhaften Überraschungen auf. Kleine und große Harry Potter Fans sind eingeladen, durch das Hogwarts-Treppenhaus zu flanieren, sich im verbotenen Wald zu gruseln oder durch die Unterwasserwelt des Trimagischen Turniers zu blubbern.
Tickets gibt es noch bis Freitag 17 Uhr in der Kinderbibliothek und im Taschenbuchladen - so lange der Vorrat reicht. Restkarten ab 17 Der Eintritt in die Zauberwelt kostet für Kinder 5 Euro und für Erwachsene 10 Euro. Kinder unter 10 Jahren benötigen eine erwachsene Begleitperson. Es besteht Kostümpflicht.
Die Harry-Potter-Nacht wird gemeinsam organisiert vom Sachgebiet Jugend der Stadt Freiberg, der Kinderbibliothek, dem Taschenbuchladen, dem Kibu-Treff im Pi-Haus und der TU Freiberg/Terra Mineralia.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen