05.06.2020 | Pressemitteilung

Premium-Camping in der historischen Altstadt

Exklusiv nur in Deutschlands Silberstadt® und nur im Sommer 2020: Caravan-Camping mitten im mittelalterlichen Zentrum - Sommerurlaub in Freiberg ist FAST WIE Kreuzfahrt, Städtetrip, Wanderurlaub, Safari oder Badeurlaub zugleich

Deutschlandweit einmalig: In der Silberstadt® Freiberg – seit 2019 UNESCO-Welterbe - „stehen“ Camping-Liebhaber diesen Sommer im Mittelpunkt. Im Herzen der historischen Altstadt werden Caravanstellplätze eingerichtet. Aufwachen und frühstücken vor Sachsens einstiger Schatzkammer - Schloss Freudenstein. Das wird vom 16. Juli bis 30. August möglich sein – dort, wo sonst Stadtführer ihre Gäste mit Anekdoten aus der 850-jährigen Geschichte der Stadt unterhalten, die mit ihrem Silber Ruhm und Glanz für ganz Sachsen brachte. Ein Novum, da zentrale Plätze in Tourismusregionen normalerweise nie für Caravane frei gegeben sind. Doch normal ist im Corona-Sommer wohl fast nichts.

Mit frischen Ideen tritt die Silberstadt hier an. Das Premium-Caravaning-Angebot krönt Freibergs Sommerurlaubs-Aktion. „Wir möchten das Alternativreiseziel für Kreuzfahrttouristen, Sonnenanbeter, Camper und Marathonwanderer werden, die nicht ins Ausland reisen können“, steckt sich Freibergs Oberbürgermeister Sven Krüger augenzwinkernd hohe Ziele. Denn „Sommerurlaub in der Silberstadt Freiberg ist FAST WIE Kreuzfahrt, Städtetrip, Aktivurlaub, Safari und Badeurlaub zugleich“, lautet der Slogan der extra dafür kreierten Sommerkampagne.

Gäste aus ganz Europa sind eingeladen, auf den „Kreuzteichen“ zu gondeln, in engen Gassen der Altstadt bedeutende Sehenswürdigkeiten zu entdecken, in kleinen, erlesenen Boutiquen zu stöbern und beim Einkehren in gemütliche Restaurants zu entspannen. „Gewandert“ werden kann hier sowohl über als auch unter Tage. Ob mit Segway oder Rad – die bergbaulich geprägte Umgebung möchte erkundet werden. Im Tierpark können sich die Kleinsten auf Safari begeben oder im modernen Freibad stundenlang rutschen, tauchen und Wasserball spielen.

Auch drei Veranstaltungshöhepunkte können unter strengen Corona-Hygieneregeln stattfinden: Die 4. Sächsische Landesausstellung am Schauplatz Silberbergwerk Freiberg ab 11. Juli, die Freiberger Sommernächte im Schloss mit Open-Air-Kino und –Theater vom 16. Juli bis 30. August und das Bergstadtfest vom 3. bis 6. September.

Zusätzlich geplant sind in Juli und August neben etablierten Ferienprogrammen in Stadt- und Bergbaumuseum, Dom und terra mineralia auch zahlreiche neue Formate: (Familien)Führungen, Kunst-Work­shops, Holz-Pfeifen basteln beim „Orgelbaumeister", Sonderausstellungen, Lesungen, Erlebnis-Shopping sowie geführte Wanderungen und Radtouren.

Gebucht werden können die Caravanstellplätze am Schloss über die Tourist-Information Freiberg oder online: www.freiberg.de/camping. Stellplätze für Wohnmobile und Caravane stehen ebenso am Johannisbad zur Verfügung und werden direkt im Bad gebucht: www.johannisbad-freiberg.de.

Wer nicht im Campingwagen übernachten möchte, ist in der Silberstadt trotzdem goldrichtig: Von Komforthotels im Herzen der Altstadt lässt sich die Stadt bestens erkunden. Super-Sommer-Aktionspauschalen mit zwei Übernachtungen, Frühstück und Eintritt in die schönsten Sehenswürdigkeiten sind bereits ab 79 Euro p. P. buchbar: www.freiberg.de/angebote


Silberstadt® Freiberg in Sachsen
Die Silberstadt® Freiberg gilt mit ihrem denkmalgeschützten Altstadtkern als eine der schönsten Städte Sachsens. Seit 2019 ist sie UNESCO-Welterbe – als Teil der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.
Mit „Glück auf” grüßen sich die Freiberger noch heute. Einst verband sich damit die Hoffnung auf reiche Silberfunde und die glückliche Heimkehr aus den Tiefen des Berges. Heute kündet der Gruß vom Stolz der Bürger und ihrer Liebe zu der Silberstadt Deutschlands. Ihr Gesicht ist geprägt vom Reichtum und Glanz, den mehr als 800 Jahre Silberbergbau ganz Sachsen brachten. Überall hat er seine Spuren hinterlassen. Sichtbar, hörbar und erlebbar werden sie bei traditionellen Berg- und Hüttenparaden, auf dem bergmännischen Christmarkt, im Stadt- und Bergbaumuseum oder bei Einfahrten ins Silberbergwerk. Auch der einzigartige Klang der weltberühmten Gottfried-Silbermann-Orgeln lockt Musikfreunde aus aller Welt nach Freiberg.
Zentral in Sachsen, am Fuße des Erzgebirges gelegen, kann Freiberg nicht nur Ziel eines Kultur- und Städtetripps sein, sondern auch Ausgangspunkt zur Erkundung von Sachsens schönsten Orten, wie Dresden, Meißen, Leipzig oder dem Erzgebirge - für Familien, Aktivurlauber und Kulturinteressierte.


Buchung / Information
Tourist-Information® Silberstadt Freiberg
Schloßplatz 6 | 09599 Freiberg
Tel.: 03731 / 273 - 664 oder - 661
E-Mail: tourist-info@freiberg.de
www.freiberg.de/tourismus


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation