23.10.2020 | Pressemitteilung

Sachsens Industrielle Revolution

Vortrag im Städtischen Festsaal

Der Historiker Michael Schäfer referiert zu den Voraussetzungen, Antriebskräften, Verläufen und Problemen bei der Industrialisierung Sachsens. Schäfer begleitete verschiedene wissenschaftliche Forschungsprojekte. Er ist Mitautor der Publikation "Wirtschaftsgeschichte Sachsens im Industriezeitalter" und hat unter dem Titel „Eine andere Industrialisierung" eine Studie über die industrielle Transformation der sächsischen Textilgewerbe im 19. Jahrhundert verfasst.  

Es ist der zweite Vortrag zur Sonderausstellung „Vom Gnadengroschen zur Rentenformel“ des Stadt- und Bergbaumuseums Freiberg. Er findet am Mittwoch, 28. Oktober, 19 Uhr, im Städtischen Festsaal, Obermarkt 16, statt. Der Eintritt beträgt zwei Euro. An den Vortragsabenden öffnet das Museum verlängert bis 19 Uhr. Gelöste Tagestickets behalten ihre Gültigkeit für den Besuch des Vortrags.

Die Sonderschau „Vom Gnadengroschen zur Rentenformel“ widmet sich den Arbeits- und Lebenswelten im Sächsischen Erzbergbau und in der Stadt Freiberg. Sie reiht sich damit ein in die Veranstaltungen im Jahr der Industriekultur Sachsen 2020.
Im Begleitprogramm finden neben einer Vortragsreihe mit weiteren Terminen am 27. Januar und 24. Februar 2021 auch öffentliche Führungen, Ferienprogramme, Workshops und andere Veranstaltungen statt.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation