24.06.2022 | Pressemitteilung

Sächsischer Verdienstorden: Ehepaar Engel für Welterbetitel-Engagement ausgezeichnet

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat den Verdienstorden des Freistaates Sachsen an Prof. h.c. Dr. h.c. Frank-Michael Engel und Marianne Engel verliehen. Die Zeremonie fand im Rahmen des Bergstadtfest-Empfangs der Stadt Freiberg statt.

Das Ehepaar Engel hat sich seit der Wiedervereinigung für die Entwicklung und denkmalgerechte Sanierung von Immobilien in Sachsen eingesetzt und einen wichtigen Beitrag zur Revitalisierung zahlreicher Städte geleistet. Das Paar hat sich große Verdienste erworben, das kulturhistorische Erbe der Region zu wahren und zu pflegen.

Kretschmer verwies darauf, dass das Ehepaar seit rund anderthalb Jahrzehnten mit einer eigenen Stiftung Kunst und Kultur sowie Wissenschaft fördert. Ein besonders bedeutsames Anliegen der Stiftung war es dabei, die UNESCO-Welterbe-Bewerbung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří zu begleiten und zum Erfolg zu führen. Der Regierungschef betonte: »Die großzügige finanzielle und engagierte persönliche Unterstützung durch das Ehepaar Engel hat in besonderer Weise mit dazu beigetragen, dass die Erzgebirgsregion 2019 den UNESCO-Welterbetitel erhielt, der eine große Bedeutung für die Region und ganz Sachsen hat.«

Freibergs Oberbürgermeister Sven Krüger sagte: »Wir sind sehr stolz, dass die Auszeichnung in Freiberg stattfindet. Das zeigt die Verbundenheit von Familie Engel, die sich in mehreren Bundesländern für eine nachhaltige Stadtentwicklung engagiert, mit unserer Stadt. Das Ehepaar Engel hat mehrere stadtbildprägende Gebäude in Freiberg saniert und damit wesentlich zum Erhalt unserer denkmalgeschützten Altstadt beigetragen.«

Beim Sächsischen Verdienstorden handelt es sich um die höchste staatliche Auszeichnung Sachsens. Mit dieser Auszeichnung ehrt der Freistaat in- und ausländische Persönlichkeiten, die sich im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Bereich zum Wohle Sachsens und der hier lebenden Menschen besonders verdient gemacht haben.

Der Sächsische Verdienstorden wurde 1996 gestiftet und erstmals am 27. Oktober 1997 verliehen. Bisher wurde der Sächsische Verdienstorden an 374 Frauen und Männer verliehen.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation