06.01.2022 | Pressemitteilung

Städtisches Testzentrum erlebt Besucher-Ansturm

Das Testzentrum der Stadt Freiberg verzeichnete zum Jahresende 2021 einen Rekord. Die Mitarbeiter führten im Dezember mehr als 18.400 Tests durch, soviel wie in keinem anderem Monat seit der Öffnung im März 2021. Das freiwillige Angebot der Stadt Freiberg  bleibt auch 2022 täglich geöffnet.

Das Testzentrum im städtischen Festsaal am Obermarkt bietet neben kostenlosen Schnelltests auch PCR-Test an. Dieser ist kostenfrei für alle, die beim Schnelltest einen positiven Nachweis erhalten haben sowie alle Kontaktpersonen von positiv Getesteten. Personen, die Erkrankungssymptome aufweisen, müssen sich beim Hausarzt testen lassen. Für notwendige Nachweise, um beispielsweise auf Reisen zu gehen, ist der PCR-Test nicht kostenfrei. Dafür fallen Kosten von 68,61 Euro an. Davon sind 20 Euro vor Ort bargeldlos mit EC-Karte zu bezahlen, den Restbetrag stellt das Labor in Rechnung. Für alle Tests ist eine Terminbuchung unter www.freiberg.de erforderlich. Das Testzentrum hat Montag von 8 bis 17 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

In den Stadt- und Ortsteilen bieten Testbusse Möglichkeiten für Schnell- und PCR-Tests. Das mobile Testangebot wird gemeinsam von Firma Vogt‘s Reisen, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Freiberg und der Stadt Freiberg organisiert. Der Testbus hat folgenden Fahrplan:

Kleinwaltersdorf (Am Bürgerhaus)
Dienstag und Donnerstag            9.30 bis 10.30 Uhr

Wasserberg Karl-Kegel-Str. 71 (Marktplatz)
Montag/Mittwoch/Samstag                       7.30 bis 9.00 Uhr

Zug Haldenstraße (gegenüber der ehemaligen Grundschule)
Montag/Mittwoch/Freitag               11.30 bis 12.30 Uhr

Friedeburg Kurt Handwerk Str. (Schule)
Dienstag/Donnerstag/Freitag       7.30  bis 9.00 Uhr

Seilerberg Wasserzweckverband, Parkplatz, Hochbehälter
Montag/Mittwoch/Freitag               9.30 bis 11.00 Uhr

Halsbach (BH Talweg)
Dienstag/Donnerstag                    11.00 bis 12.00 Uhr
 

Der DRK Kreisverband Freiberg bietet in der Geschäftsstelle an der Annaberger Straße 5 ebenfalls kostenlose Schnelltests an. Sie sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 9.30 Uhr sowie 12 bis 16.45 Uhr, am Samstag von 8 bis 10.30 Uhr sowie 12.30 bis 14 Uhr und am Sonntag von 8 bis 10.30 Uhr sowie 12.30 bis 15 Uhr möglich. In der DRK-Geschäftsstelle führen geschulte Tester auch PCR-Tests durch, und zwar in der Zeit von Montag bis Freitag, 10 bis 11.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 12 Uhr. PCR-Test, beispielsweise für Auslandsaufenthalte, kosten 88,50 Euro. Davon sind 15 Euro bar vor Ort im Testzentrum zu begleichen. Das Labor schickt für ihre Leistung eine separate Rechnung über 69 Euro, zuzüglich 4,50 Euro Versandkosten, an die Getesteten. Eine Terminbuchung für Schnell- oder PCR-Tests ist beim DRK nicht erforderlich.

Weitere Teststellen im Landkreis Mittelsachsen gibt es unter:

https://www.landkreis-mittelsachsen.de/das-amt/behoerden/tests-und-quarantaene.html#c27830


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation