20.03.2019 | Pressemitteilung

Startschuss für neues Wohnquartier

Nach Abrissarbeiten: Baubeginn mit neuer Kindertageseinrichtung

Start der Arbeiten fürs neue Wohnquartier auf dem Areal zwischen Dr.-Külz-, Gellert-, Heinrich-Heine- und Lessingstraße: Hier, wo in den nächsten Jahren ein Standort für modernes, generationsübergreifendes Wohnen und einem erweiterten Kindergarten entstehen soll, wird nun dafür Platz geschaffen. Alle Gebäude am ehemaligen Standort des Forschungsinstitutes für Nichteisenmetalle (FNE) werden zurückgebaut – los geht es bereits am morgigen Donnerstag, 21. März. Der Ausbau der Fenster ist bereits in vollem Gange.

Abgebrochen wird zunächst im Bereich der Dr.-Külz-Straße, weiter geht es an der Lessingstraße. Auch die bereits leer gezogene ehemalige Kita „Villa Kunterbunt“, die momentan als Baustellenunterkunft dient, wird abgerissen.

Für das neue Quartier war zunächst vorgesehen, das ehemalige FNE-Gebäude an der Lessingstraße zu erhalten und auszubauen. Doch untersuchte Varianten haben kein sinnvolles Bild für modernes Wohnen ergeben. „Schon der Anbau von Balkonen, die heute bei Neubau unverzichtbar sind, hätten das Bild des Hauses komplett zerstört“, erklärt Baubürgermeister Holger Reuter. Außerdem kann das gesamte Quartier dann sinnvoller und in sich geschlossen gestaltet werden. „So können wir die Mischung von Miet- und Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größe wunderbar einordnen“, ergänzt Reuter. „Die Kita erhält eine großzügige Außenfläche im ruhigen Innenbereich, wir können seniorengerechte Wohnungen und Pfegeeinrichtungen mit ebenfalls großzügigen Außenflächen anbieten und brauchen bei der in sich geschlossenen Quartiersgestaltung nur minimale Flächen versiegeln.“ Auch die Stellplatzsituation werde geräumig gestaltet.

Alle Rückbaumaßnahmen sollen, so ist geplant, bis Mitte Juli 2019 abgeschlossen sein. Noch in diesem Jahr soll dann mit dem Neubau einer Kindertageseinrichtung an der Ecke Lessingstraße/Dr.-Külz-Straße begonnen werden.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation