Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

23.04.2020 | Pressemitteilung

Tourist-Info öffnet wieder

Zurück zur Normalität: Städtische Einrichtungen werden schrittweise ihren Normalbetrieb wieder aufnehmen. So öffnet die Tourist-Info ab Dienstag, 5. Mai, wieder ihre Türen. Vorerst mit verkürzten Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr. Auch hier gilt es weiterhin die Schutzmaßnahmen zu beachten: Abstand halten, maximal haben fünf Personen gleichzeitig Zutritt, falls möglich bargeldlos zahlen und das Tragen eines Mundschutzes. Natürlich ist die Tourist-Information auch telefonisch: 03731 273 664 oder per Mail: tourist-info@freiberg.de zu erreichen.
Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung müssen das Stadt- und Bergbaumuseum sowie die Stadtbibliothek noch bis zum 3. Mai geschlossen bleiben. Auch Trauungen werden bis zum 3. Mai nur im Rosenzimmer des Schloss Freudenstein durchgeführt. Hier gilt weiterhin eine maximale Anzahl von 15 Gästen plus Brautpaar. Die Mitarbeiter des Rathauses sind weiterhin telefonisch und per Mail zu erreichen.
Der aktuelle Stand der Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen kann auf www.freiberg.de verfolgt werden.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen