03.08.2020 | Pressemitteilung

UNESCO-Welterbe in Freiberg entdecken: Welterbe-Stadtführung ab 5. August

Neue Stadtführung beleuchtet Freibergs UNESCO-Welterbe-Bestandteile

Die Silberstadt® Freiberg - seit 2019 UNESCO-Welterbe, als Bestandteil der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří – bietet ab kommendem Mittwoch, 5. August regelmäßig Welterbe-Führungen an. Besucher können sich bei dem etwa 2-stündigen Rundgang einen Überblick über die mit dem Welterbetitel ausgezeichneten Objekte in Freibergs historischer Altstadt verschaffen. Dazu gehören neben Dom St. Marien, Rathaus, Schloss Freudenstein und Stadtmauer u.a. auch der Schüppchenberg, das Kornhaus und das Hauptgebäude der TU Bergakademie Freiberg. Die Führung am 5. August beginnt 14 Uhr an der Tourist-Information am Schloßplatz. Weitere Termine sind 19. August, 9. September und 11. Oktober 2020.

Auch Besonderheiten der Freiberger Montanlandschaft werden in der Führung beleuchtet. Sie ist das älteste und wichtigste Abbaugebiet für Silber im Erzgebirge und zählt neben Freibergs denkmalgeschütztem Altstadtkern sechs weitere Hauptelemente: das Freiberger Nordrevier, die Bergbaulandschaften Gersdorf, Zug, Brand-Erbisdorf und Himmelfahrt Fundgrube sowie das bergbauliche Wasserwirtschaftssystem – ein Geflecht an Kunstgräben, Röschen und Teichen, was ab dem 16. Jh. dem Antrieb der Wasserkraftmaschinen in den Bergwerken, Aufbereitungsanlagen und Schmelzhütten diente.

Im Anschluss an die Tour (nicht im Preis enthalten) können sich die Teilnehmer auch im Stadt- und Bergbaumuseum weiter über Freibergs montanistisches Erbe informieren: Noch bis Ende Februar 2021 beleuchtet die Sonderschau „Vom Gnadengroschen zur Rentenformel“ Arbeits- und Lebenswelten im sächsischen Erzbergbau. Hautnah zu erleben ist das Abenteuer Bergbau im Silberbergwerk. Als Schauplatz der 4. Sächsischen Landesausstellung geben neu konzipierte Führungen unter Tage Einblicke in den Erzbergbau, der sich als wegweisend für die Industrialisierung Sachsens und Deutschlands erwies.

Für „Urlaub im Welterbe“ hat Freibergs Tourismus-Team ein attraktives Pauschalangebot geschnürt: 3 Tage Welterbe in der Silberstadt®  erleben für nur 145,24 €* (ab 2021 149 €) pro Person im DZ. Neben zwei Übernachtungen mit Frühstück enthält es den Eintritt in die Mineralienschau terra mineralia, das Stadt- und Bergbaumuseum, den Dom St. Marien und das Krügerhaus sowie eine Altstadtführung, einen 10 € Silberstadt-Gutschein, ein 3-Gang-Menü und weitere Extras.

Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří – mittendrin die Silberstadt®  Freiberg – ist 2019 als grenzüberschreitende Kulturlandschaft in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen worden. Sie gliedert sich in 22 Bestandteile im Erzgebirge – 17 auf deutscher und fünf auf tschechischer Seite.

Information & Buchung:

Welterbe-Stadtführung:

  • Dauer der Tour: ca. 2 Std.
  • Preis: 7,50 € pro Person
  • Treffpunkt: Tourist Information Freiberg | Schloßplatz 6
  • Die Führungen werden unter den aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnungen und Hygienebestimmungen durchgeführt. Zum Schutz der Gäste und Stadtführer ist ein Mindestabstand zu Teilnehmern von 1,5 m einzuhalten und zum Stadtführer von 2 m. Außerdem wird empfohlen, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • An der Führung können maximal 20 Personen teilnehmen. Die Voranmeldung ist erforderlich.

Termine:

  • Mittwoch, 5.08.2020 | 14:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.08.2020 | 14:00 Uhr
  • Mittwoch, 9.09.2020 | 14:00 Uhr
  • Sonntag, 11.10.2020 | 10:30 Uhr

Tourist-Information Silberstadt® Freiberg
Schloßplatz 6
09599 Freiberg
Tel.: 03731 / 273 - 664
tourist-info@freiberg.de
www.freiberg.de/tourismus

Pauschalangebote

www.freiberg.de/angebote


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation