30.04.2021 | Pressemitteilung

Wanderungen zu Welterbe- oder Kunst-Objekten

Mit Broschüren aus der Tourist-Information selbst zum Wanderführer werden

Ausflüge in die Natur, egal ob zu Fuß oder mit dem Rad, sind trotz der neusten Corona-Schutz-Maßnahmen weiterhin möglich. Zahlreiche Wanderungen in und um Freiberg laden ein, aktiv zu sein und die Silberstadt, ihre Umgebung, Persönlichkeiten und Plastiken, aber vor allem Objekte des Welterbes „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři“ selbstständig zu entdecken. Die Tourist-Information Freiberg bietet dafür einige kostenfreie Broschüren und Online-Informationen an. Neben Kartenmaterial beinhalten sie Tipps und Infos rund um Geschichte und Sehenswertes entlang der Strecken.

Die Stadt Freiberg hatte sich an den geplanten Frühjahrs-Wanderwochen des Tourismusverbandes Erzgebirge im Mai beteiligt, die aufgrund des neuen Infektionsschutzgesetzes vom 22. April nicht stattfinden können. „Wir möchten unsere Wanderungen nicht ersatzlos ausfallen lassen und bieten unseren Gästen und allen Freibergern jetzt verstärkt die Möglichkeit, sich selbst auf Spurensuche durch unsere bergbaulich geprägte Landschaft zu begeben“, beschreibt Babett Erler, Leiterin Tourismus im Amt für Kultur-Stadt-Marketing, das neue Angebot.

Interessierte können auf eigene Faust einen klassischen Stadtrundgang in der Altstadt oder speziell zu den Welterbe-Objekten unternehmen. Bergbauhistorische Wanderungen rund um Freiberg sind in den Broschüren ebenfalls detailliert beschrieben, darunter die Tour „SAXONIA Muldenhütten / Alte Dynamit“ oder der „Erkundungsweg Zug“.

Auch ein zwei stündiger Spaziergang durch die „Gottfried-Kohl-Ausstellung unter freiem Himmel“ – von der Altstadt bis zum Wasserberg ist online verfügbar. Er führt an 22 Plastiken des Bildhauers vorbei. Der Freiberger Ehrenbürger wäre am 3. April 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dessen möchte die Stadt seine Werke in einer Broschüre vorstellen und den Weg als „Kunst-Entdecker-Tour“ Bürgern und Touristen näher bringen.

Gedruckte Broschüren
Die Prospekte „Erlebniskarte mit Stadtrundgang“, „Welterbe erleben. UNESCO-Welterbe in der Silberstadt Freiberg entdecken (mit Welterbe-Rundgang)“, „Erlebe das Erzgebirge (Rad- und Wandertouren der Freiberger Eisenbahn)“ liegen im Vorraum der Tourist-Information kostenfrei aus und stehen online zum Download bereit.

Online Broschüren
Zusätzlich zu oben genannten Broschüren sind Flyer u.a. zu Bergbauhistorischen Wanderungen, „Pure Wanderlust (Erzgebirge)“ und „Zweiradliebe (Erzgebirge)“ online abrufbar: www.freiberg.de/prospekte

Click & collect
Telefonisch oder online bestellen und abholen ist in der Tourist-Information weiterhin möglich. So können mit Abholtermin auch weitere Broschüren oder Wanderkarten übergeben werden. Tel. 03731 / 273 664, Artikelauswahl: www.freiberg.de/shop

Outdoor Active und App „Erzgebirge erleben“
Neben der Gottfried-Kohl-Ausstellung bietet www.outdooractive.com sowie die überarbeitete App eine große Auswahl an Vorschlägen für Rad- und Wandertouren. App: www.erzgebirge-tourismus.de

Spaziergang "Gottfried-Kohl-Ausstellung unter freiem Himmel"
https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/erzgebirge/gottfried-kohl-ausstellung-unter-freiem-himmel/58034339/


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation