09.01.2019 | Pressemitteilung

Winterdienst voll im Einsatz

Oberste Prämisse: Verkehrsfluss aufrechterhalten Warnung vor Waldbesuchen wegen akuter Schneebruchgefahr 

„Seit 3 Uhr heute Morgen ist der Winterdienst voll im Einsatz“, erklärt Bürgermeister Holger Reuter heute zum Pressegespräch. Der Winter, der gestern mit massivem Schneefall zurückkam, hat „den Winterdienst nicht unerwartet getroffen.“

In zwei Schichten sind von 3 bis 20 Uhr vier große Lkw, zwei Traktoren, ein Kleintraktor sowie 17 manuelle Arbeitskräfte im Einsatz, um die Straßen zu beräumen und den Verkehrsfluss zu garantieren. Zum Winterdienst gehört darüber hinaus auch der Bauhof mit drei Multicars, drei Kleintraktoren, einem Multifunktionsgerät, einem Radlader und fünf manuellen Arbeitskräften.

Zusätzlich beräumen die städtischen Hausmeister die Fußwege und Zugänge zu öffentlichen Einrichtungen sowie, wenn erforderlich, Flachdächer. 

Das oberste Ziel aller Einsätze ist es, den Verkehrsfluss aufrecht zu erhalten. Dazu erfolgt das Beräumen der Straßen nach Prioritäten. Jeder Straße wurde eine Kategorie von 1 bis 3 zu geordnet – das bedeutet, dass wichtige Hauptverkehrswege zuerst von Schnee und Eis befreit werden. Erst dann werden die kleineren Straßen geräumt. 

Falls sich der heftige Schneefall in den kommenden Tage – entgegen der Voraussagen - fortsetzt und es erforderlich wird, den Schnee aus der Stadt abzutransportieren, ist die Stadt darauf vorbereitet. 

„Man kann nicht erwarten, dass wir im Winter sommerliche Straßenverhältnisse haben“, meint Oberbürgermeister Sven Krüger. Der Winterdienst tut alles in seinen Kräften stehende. Wenn dazu noch Verständnis kommt und sich alle auf die Situation einstellen, „kommen wir gemeinsam gut durch die kalten Monate.“

Das Ordnungsamt weist nochmals darauf hin, dass die Beräumung der Gehwege in der Pflicht der Grundstückseigentümer liegt. 

Das Hochbau- und Liegenschaftsamt warnt vor Waldbesuchen. „Durch den starken Schneefall kann es im Kommunalwald Freiberg zu akutem Schneebruch kommen, es könnten auch Bäume umstürzen!“ Daher empfiehlt das Amt, die Wälder nicht zu betreten. Erhöhte Aufmerksamkeit ist auch in öffentlichen Park- und Grünanlagen notwendig. Dort ist ebenfalls Schneebruch möglich. Bürger werden gebeten, solche Bereiche zu meiden. Der Tierpark ist bereits für Bürger geschlossen. 

Die Einsatzleitung „Winterdienst“ ist zu den Dienstzeiten des Winterdienstes zu erreichen:

Montag bis Sonnabend 3 bis 20 Uhr
Sonntag 4 bis 20 Uhr
Bürgertelefon 273 631


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation