Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

24.01.2020

Wirtschaftsförderung der Stadt zu Gast am HIF

Das Thema „Ausgründung“ ist am Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) allgegenwärtig. Die Wirtschaftsförderung (Wifö) der Universitätsstadt besuchten deshalb das Institut, um zu diskutieren, wie junge Wissenschaftler auf dem Weg in ihr eigenes Unternehmen unterstützt werden können. 

Die Weiterentwicklung der HIF-Ausgründung "ERZLABOR Advanced Solution GmbH" stand dabei besonders im Fokus. Es kombiniert die wissenschaftliche Expertise des Instituts auf dem Gebiet Bergbau, Rohstoffaufbereitung und Recycling mit modernsten Verfahren zur Materialanalyse. Dabei konnte die Wifö in einem Rundgang gemeinsam mit der HIF-Mitarbeiterin Dr. Simone Raatz und der ERZLABOR Geschäftsführerin Petya Atanasova einen Blick in die modernen Labore werfen und sich über aktuelle Forschungsschwerpunkte informieren.

Mehr dazu: Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF)


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen