Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

zurück zur Anliegensuche

Leitungsauskunft (Schachtschein), Stadtbeleuchtung

Allgemeine Informationen

Wenn Sie beabsichtigen Erdarbeiten durchzuführen, müssen Sie sich zuvor darüber informieren, ob und in welcher Tiefe Versorgungsleitungen (zum Beispiel Elektroenergie, Fernwärme, Telefon, Gas und Wasser) verlegt sind. Die Leitungsauskunft, auch Schachtschein genannt, erhalten Sie meist von den Betreibern der Leitungen, also von den örtlichen Versorgungsunternehmen bzw. der Telekom. Zum Teil bieten Kommunen und Versorgungsunternehmen auch zentrale Online-Dienste an, mit deren Hilfe Sie sich bequem über Leitungen aller Leitungsträger informieren können.

Kontakt und Öffnungszeiten

Stadtbeleuchtung (Sachgebiet)

Herr Uwe Hänel

Besucheradresse
Brückenstraße 8
09599 Freiberg

Parkplatz

Behindertenparkplätze vorhanden

Barrierefreie Nutzung

Eingangsbereich: zugänglich
Behindertentoilette: nicht vorhanden
Aufzüge: nicht vorhanden

Weitere Anliegen in diesem Bereich


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen