10.11.2021 | Pressemitteilung

Gemeinsame öffentliche Erklärung an die Landesregierung

Verlässliche und sichere Weihnachtsmärkte in unserer Region

Wir, Annaberg, Freiberg, Freital, Grimma, Marienberg, Meißen, Olbernhau, Pirna, Riesa, Schneeberg, Schwarzenberg, Torgau, freuen uns auf vielfältige, lebendige und friedliche Weihnachtsmärkte und wünschen uns, mit allen Bürgern gemeinsam eine sichere, rücksichtsvolle und verantwortungsbewusste Adventszeit zu begehen. Als eine traditionelle Weihnachtsmarkt-Region planen und organisieren wir regionaltypische Märkte. Die Grundlage dazu schafft die Landesregierung mit ihren Verordnungen. Wir danken der Landesregierung, dass sie mit der Corona-Schutzverordnung und Hygieneverordnung vom 5. November die Märkte in diesem Jahr wieder möglich machen möchte.
Einheitliche Regelungen bis zum Ende der Weihnachtsmärkte sind unerlässlich, um Städten, Händlern, Bürgern und Touristen eine Perspektive zu bieten. Die aktuellen Regelungen zur Durchführung von Weihnachtsmärkten erlauben derzeit nur Planungssicherheit bis Ende November. Wir fordern deswegen, dass diese Regelungen kurzfristig bis Ende Dezember verlängert werden. 
Eine Schwierigkeit ergibt sich aktuell bei der Auslegung der Verordnung durch die Gesundheitsämter, was auf den Märkten angeboten und ausgeschenkt werden kann. Das führt dazu, dass es in den Städten unterschiedlich gehandhabt wird.
Weihnachtsmärkte sind Tradition und Wirtschaftsfaktor. Zu einem Weihnachtmarkt gehören für Besucher die Begegnungen und Gespräche bei Krapfen, Mandeln und einem Glühwein. Händler müssen auf diese Erwartung vorbereitet sein und sie erfüllen können. Deswegen brauchen wir einen sachsenweiten Gleichbehandlungsgrundsatz, egal welcher Stadtgröße, damit das Angebot von traditionellen alkoholischen Getränken auf allen Märkten weiterhin möglich ist. Hochprozentige Getränke gehören unserer Ansicht nicht dazu. 
Gemeinsam möchten wir sichere und der aktuellen Situation angepasste Weihnachtsmärkte ausrichten. Die Städte sehen die Landesregierung als wichtigen Partner, die unsere Anliegen ernst nimmt.

Rolf Schmidt, Oberbürgermeister der Stadt Annaberg-Buchholz
Sven Krüger, Oberbürgermeister der Stadt Freiberg
Uwe Rumberg, Oberbürgermeister der Stadt Freital
Matthias Berger, Oberbürgermeister der Stadt Grimma
André Heinrich, Oberbürgermeister von Marienberg
Olaf Raschke, Oberbürgermeister der Stadt Meißen
Heinz-Peter Haustein, Bürgermeister der Stadt Olbernhau
Klaus-Peter Hanke, Oberbürgermeister der Stadt Prina
Marco Müller, Oberbürgermeister der Stadt Riesa
Ingo Seifert, Bürgermeister der Stadt Schneeberg
Ruben Gehart, Oberbürgermeister der Stadt Schwarzenberg
Romina Barth, Oberbürgermeisterin der Stadt Torgau


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation