04.02.2022 | Pressemitteilung

Gemeinsamkeit entdecken bei Kultur und Gespräch

Universität, Künstler und Stadt laden am 11. Februar auf den Obermarkt

Kultur verbindet, Gespräche vereinen – unter diesem Motto laden die Stadt Freiberg gemeinsam mit der TU Bergakademie Freiberg am 11. Februar auf den Obermarkt ein. Ab 16 Uhr bieten Musik, Theater und Wortbeiträge die Möglichkeit, Gemeinsamkeiten zu entdecken und wieder ins Gespräch zu kommen. Dazu verwandelt sich der Obermarkt zu einem Platz für Begegnungen und Dialog. Musiker der Mittelsächsischen Philharmonie, des Bergmusikkorps Saxonia Freiberg und die Freiberger Bergsänger bringen dabei den Obermarkt zum Klingen.

„Seit einigen Monaten rückt immer mehr in den Hintergrund, was uns verbindet: Die Liebe zu Freiberg, ihrer Geschichte, ihrer Kultur, ihren Menschen“, erklärt Oberbürgermeister Sven Krüger. „Zusammen mit Wissenschaft und Kultur möchte die Stadt wieder die Freiberger zusammenbringen. Lassen Sie uns die Chance nutzen, auf Augenhöhe miteinander zu sprechen und gemeinsam unsere Stadt zu gestalten.“ Auch Ralf-Peter Schulze, Intendant des Mittelsächsischen Theaters, betont die Wichtigkeit des Dialogs: „Ganz sicher zeigt uns diese dramatische Zeit auch wie sehr wir einander brauchen und wie wichtig es ist, sich im Miteinander auszuhalten in der Vielfalt unserer pluralistischen Gesellschaft.“

Die Begegnungen am 11. Februar auf den Obermarkt wollen diesen Dialog anstoßen. Dabei ist die Beteiligung aller Besucher ausdrücklich erwünscht. Zwei Fragen sollen sie beantworten: „Was stört Sie?“ und „Was wünschen Sie?“. Auf Karten können die Teilnehmer ihre Gedanken dazu aufschreiben. Die Antworten werden auf großen Tafeln gesammelt und sollen ein Meinungsbild der Stadtgesellschaft ergeben. Nach dem Dialog werden die Anregungen im Internet dokumentiert, aufgegriffen und weitergeleitet.

Für Gespräche stehen Tische bereit, an denen Besucher mit Vertretern der Stadt, der Wissenschaft und Kultur diskutieren können. Eine große Bühne steht für die kurze Statements und viel Kultur bereit. Dort werden die Little Big Band des Mittelsächsischen Theaters, das Bergmusikkorps Saxonia Freiberg mit rund 15 Personen und die Freiberger Bergsänger zu hören sein.

Alle Teilnehmer sind herzlich willkommen, sich respektvoll und friedlich zu begegnen und auszutauschen. Während des Freitagsnachmittags auf dem Obermarkt bitten wir, die geltenden Corona-Regeln zu beachten.

www.wirliebenfreiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation