Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

08.04.2020 | Pressemitteilung

Lieblingsorte auf Freiberg-Postkarten: Abstimmung gestartet

Bis 13. April auf facebook wählen: Welche Fotomotive sollen Silberstadt®-Postkarten zieren?

Hobby- und Profifotografen waren aufgerufen, authentische Motive von ihren Lieblingsorten in Freiberg einzusenden. 11 Fotos - mit Motiven von Schloss Freudenstein bis zum Sonnenuntergang über der Altstadt - stehen jetzt zur Abstimmung auf facebook bereit. Jeder kann sein Lieblingsbild bis 13. April mit Klick auf „Gefällt mir“ auswählen.
Die drei Bilder mit den meisten Daumen nach oben sollen die neuen Stadtführungs-Tickets der Tourist-Information zieren, welche auch als Postkarten versendet werden können.
Damit sollen die neuen Tickets nach der Tour durch Freibergs Altstadt auch für die Silberstadt® werben - ob als Gruß an Daheimgebliebene oder Einladung zum nächsten Bummel durch die Altstadt.
Bis 13. April 2020 für ein Foto abstimmen:

www.facebook.com/SilberstadtFreiberg/

Bedingungen für die Abstimmung "Lieblingsorte auf Freibergs Postkarten"

  1. Preise: die drei schönsten Motive werden ausgewählt und die drei Gewinner (Urheber der Fotos) erhalten einen Preis.

2. Wie werden die Gewinner ermittelt? Fotos im Fotoalbum "Freibergs Lieblingsorte" auf der Facebook-Seite der Silberstadt unter  www.facebook.com/SilberstadtFreiberg/ liken. Die drei Fotos mit den meisten bis zum 14.04.2020 um 10 Uhr gesetzten Facebook-likes gewinnen.

3. Zeitraum der Abstimmung:

08.04.2020 bis 14.04.2020, 10 Uhr

4. Wer kann abstimmen?

Jeder, der über einen facebook-Account verfügt, kann für ein Foto seiner Wahl abstimmen. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren aus Deutschland.

5. Wo werden die Gewinner veröffentlicht?

Die Gewinner werden mit ihren eingereichten Fotos u.a. auf der facebook-Seite der Silberstadt namentlich erwähnt und veröffentlicht.

6. Vorbehalt

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Abstimmung jederzeit ohne Angaben von Gründen auszusetzen, vorzeitig zu beenden oder abzubrechen. Von diesem Recht wird insbesondere Gebrauch gemacht, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung der Abstimmung aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe nicht gewährleistet ist.

7. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen beliebige Teilnehmer ohne vorherige Benachrichtigung des Teilnehmers aus der Datenbank zu entfernen bzw. zu disqualifizieren. Der Veranstalter behält sich ebenfalls das Recht vor, die Abstimmung anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

8. Freistellung von facebook

Die Abstimmung wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Verantwortlich ist die Stadt Freiberg.

www.freiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen