11.12.2019 | Pressemitteilung

Saitenklänge im Museum

Adventskonzert mit Birgit Weber und Tobias Duteloff am Samstag, 14. Dezember

Zu einem außergewöhnlichen Konzert lädt das Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg am Samstag, 14. Dezember, um 19 Uhr ein (Eintritt: 10,-/8,- Euro).
Nicht eine Orgel oder ein Streichquartett werden das Konzert bestreiten, nein – zwei Zithern, die eigentlich um diese Jahreszeit nur in erzgebirgischen Hutzenstuben vermutet werden. Mit der Zither, die mit Instrumenten des Barock wie Laute oder Cembalo vergleichbar ist, kann jedoch weit mehr dargeboten werden als Volksmusik aus dem Erzgebirge oder Bayern.

Im Konzert „Saitenklang im Advent“ werden neben bekannten Weihnachtsliedern auch Gesangs- und Instrumentalwerke des Barock und der Klassik erklingen. Andererseits werden auch die Freunde traditioneller Bräuche und erzgebirgischer Weihnachtslieder nicht zu kurz kommen. Wer bereit ist, sich auf das "Experiment Zither" einzulassen, wird eine vielfältige musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest erleben.

Die Interpreten Birgit Weber und Tobias Duteloff vertraten Sachsen zu den Internationalen Zithermusiktagen 2000 in Wasserburg/Inn sowie 2011 in Thüringen. Konzertreisen führten sie in insgesamt neun alte und neue Bundesländer sowie in die Schweiz. Außerdem wirkten sie bei mehreren Fernsehsendungen des MDR und des Bayerischen Rundfunks sowie im Opernhaus Chemnitz, an den Landesbühnen Sachsen, im Theater Görlitz sowie im Aufbau-Theater Berlin mit. Fast 2000 gemeinsame Kirchenkonzerte, Kurkonzerte und Erzgebirgsabende runden das Spektrum der Veranstaltungen ab.

Zum Jahresausklang findet ein weiteres Konzert im Stadt- und Bergbaumuseum statt: Am Freitag, 27. Dezember, spielen um 18 Uhr Miyoko Ito aus Japan (Fidel, Gambe) und Martin Erhardt aus Halle (Orgel, Blockflöte) Stücke zum Thema „All meyn Gedencken die ich hab“.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen