30.09.2021 | Pressemitteilung

Schreib' Deine Story: Stadtbibliothek bietet Schreibwerkstatt für Jugendliche und junge Erwachsene

Zwei kostenlose Workshops in den Herbstferien – Anmeldefrist ist der 8. Oktober

Schreib' Deine Story: Stadtbibliothek bietet Schreibwerkstatt für Jugendliche und junge Erwachsene
Zwei kostenlose Workshops in den Herbstferien – Anmeldefrist ist der 8. Oktober

"Schreiben ist Leben" sagte Arthur Miller. Außerdem ist es ein Handwerk, das sich durchaus erlernen lässt. Sein Schreibtalent schulen und sich dabei Tipps vom Profi abholen - diese Möglichkeit bietet die Stadtbibliothek Freiberg Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den kommenden Herbstferien. Gemeinsam mit der Autorin Claudia Puhlfürst finden zwei Workshops statt - am Montag, 18. Oktober, und Freitag 22. Oktober. Sie dauern jeweils rund zwei Stunden und sind kostenlos. Anmeldeschluss ist der 8. Oktober.

Claudia Puhlfürst hat sich nicht nur als Krimiautorin einen Namen gemacht hat, sondern ist auch regelmäßig mit einer mobilen Schreibwerkstatt unterwegs. Sie unterstützt die Teilnehmer der Schreibwerkstatt dabei, aus einer Idee ein Konzept und anschließend einen Text zu formen. Die Autorin hilft beim Planen und Recherchieren, vermittelt kreative Schreibtechniken und steht für Tipps und Hinweise zur Verfügung. Beide Workshops finden in der Bibliothek im Kornhaus statt. Hier können die Teilnehmer auch auf Inspiration sowie passende Lektüre, freies W-LAN und internetfähige Rechner zurückgreifen.

Da die Teilnehmerzahl für die Schreibwerkstatt auf maximal 20 Personen begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung unter 03731 - 23477 oder per E-Mail unter stadtbibliothek@freiberg.de oder einfach direkt in der Bibliothek.

Ausgangspunkt der beiden Workshops ist das Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland", an dem sich die Stadt Freiberg mit vielfältigen Aktivitäten beteiligt (mehr Informationen unter www.schalom-freiberg.de). Rund um dieses Thema "Schalom" bzw. "Stolpersteine" sollen freie Texte entstehen - Geschichten, Gedichte, fiktive Interviews, Reportagen - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Begleitend können die vielfältigen Veranstaltungen der Freiberger Schalom Wochen als Inspirationsgrundlage genutzt werden. Welche Spuren der jüdischen Vergangenheit sind heute hier noch sichtbar oder spürbar und welche vielleicht nicht? Welche Gedanken und Gefühle verbinden sich mit diesem Thema, lassen uns gedanklich stolpern?

Die Veranstaltung ist ein Beitrag zum bundesweiten Festjahr #2021JLID „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, welches auch in Freiberg mit einem facettenreichen Programm begangen wird. Gefördert wird sie durch #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e.V.  aus Mitteln das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation