02.09.2020 | Pressemitteilung

Sechs Bewerbungen für fünften Freiberger Gründerwettbewerb

Jury bewertet bis Ende September Konzepte aus den Bereichen Einzelhandel, Dienstleitung und Tourismus

Sechs Bewerbungen sind für den diesjährigen Freiberger Gründerwettbewerb „Lebendige Innenstadt“ eingegangen.

Bis zuletzt haben die Initiatoren um Citymanagerin Claudia Steinbach gehofft, dass  auch zum fünften Gründerwettbewerb trotz Corona-Umständen Bewerbungen eingehen. „Dass es jetzt gleich sechs geworden sind, ist für die diesjährigen Umstände besonders bemerkenswert“, schildert Claudia Steinbach. Nur zur Premiere 2016 habe es mehr Bewerbungen gegeben.

Die Konzepte seien auch in diesem Jahr sehr vielfältig. „Es liegen Bewerbungen aus den Bereichen Einzelhandel, Dienstleitung und Tourismus vor“, verrät die Fachfrau. Darunter befinden sich Bewerbungen für eine moderne Bürogemeinschaft (Business Hub), eine Seifen-Manufaktur, ein Geschäft mit Salzprodukten, einen Kiosk und ein Kombinationsgeschäft von Wein und Schmuck. Auch die Akteure der geplanten Silberstadtbahn haben sich nach der Bewerbung 2019 in diesem Jahr erneut beworben.

Nun werden alle durch die Jury bewertet und die drei besten Bewerber zu einer Präsentationsrunde Ende September eingeladen. Dort können die Kandidaten ihre Geschäftsidee vorstellen. Im direkten Anschluss wird nach einer kurzen Beratung der Sieger des diesjährigen Gründer-Wettbewerbes gekürt.

Mit dem Wettbewerb möchte das Citymanagement unterstützen, dass Freiberg als Einkaufsstandort attraktiv und wettbewerbsfähig bleibt und zudem zahlreiche Bürger und Gäste in die Innenstadt gelockt werden. Er wird seit 2016 jährlich ausgelobt. Die Teilnahmebedingungen sind denkbar einfach: Wettbewerbsteilnehmer müssen lediglich einen Fragebogen zum Konzept im Internet ausfüllen. Das Teilnahmeformular ist unter www.freiberg.de in der Rubrik „Citymanagement“ zu finden. Allen Bewerbern steht ein Netzwerk aus den Bereichen Finanzierung, Marketing, Geschäftsführung und Verkauf sowie Steuern und Recht zur Seite, welches alle eingereichten Geschäftsideen evaluiert und ggf. weiter entwickelt. Die besten drei Bewerbungen werden jeweils im September zu einer Finalrunde eingeladen, bei welcher der Gewinner gekürt wird. Der Sieger erhält einen monatlichen Mietzuschuss von 500 Euro im ersten Jahr und hat 12 Monate Zeit, um seine Geschäftsidee umzusetzen. Teilnahmeschluss ist jeweils der 31. August des laufenden Jahres.  

Bisherige Gewinner

Restaurant Washoku, Korngasse 6

Topstylisten by Rafaela Walther Coiffeur, Weingasse 3

Escape Adventures Freiberg, Thielestraße 1

„Futtergrube & Fellwandel“ , Geschäft für Tierfutter & Hundesalon,
Rinnengasse 4 (Geschäftsaufgabe)


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation