Details

  • Freiberger Bierführung
  •  

Freiberger Bierführung

  • Samstag, 1.08.2020
  • 10:30
  • Tourist-Information Silberstadt Freiberg

Eine nicht ganz ernste Erlebnisführung unter dem Motto:„Hopfen und Malz – Freiberg erhalt‘s!“ Bei dieser lustigen Erlebnisführung können Sie die Stadt und ihre alkoholischen Köstlichkeiten kennen gelernt werden. Man erfährt u.a. Interessantes zur traditionsreichen Geschichte des Freiberger Bieres, welches seit dem 13 Jh. in Freiberg hergestellt wird. Damals durfte sogar auf allen gewinnbringenden Zechen Sachsens nur „freibergisches Bier“ verkauft werden. Heitere Erlebnisse und amüsante Trinksprüche, welche sich nach dem Genuss von echtem Freiberger Bockbierbrand leicht merken lassen, machen diesen Stadtrundgang zu einem einmaligen Erlebnis. Die Freiberger Bierführung endet schließlich in einer Freiberger Gastwirtschaft, wo ein original Freiberger Kellerbier und ein leckeres Mühlenbrot mit Schmalz bereits warten.#

Dauer: ca. 2 Std.

Preis: 15,00 € p. P.

Die Voranmeldung ist erforderlich.

An der Führung können max. 40 Personen teilnehmen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen.

Veranstaltungsort
Tourist-Information Silberstadt Freiberg
Schloßplatz 6
09599 Freiberg
Veranstalter
Tourist-Information Silberstadt Freiberg
Schloßplatz 6
09599 Freiberg

Zurück zur Übersicht


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen