22.10.2021 | Pressemitteilung

Weihnachtsmann gesucht für 31. Freiberger Christmarkt

Das Amt für Kultur-Stadt-Marketing sucht einen Weihnachtsmann, der auf dem  31. Freiberger Christmarkt abwechselnd bzw. vertretungsweise mit einem weiteren Weihnachtsmann auftreten wird. Zu seinen Aufgaben wird u.a. gehören, vom 23. November bis 22. Dezember zeitweise ein bis zwei Stunden kleine Geschenke an die kleinen Besucher des Christmarktes zu verteilen. Dabei sollte man ihm seine gute Laune stets ansehen. Er sollte authentisch auftreten und ein offenes Ohr für jedes Kind und jeden erwachsenen Besucher des Christmarktes haben. Weihnachtslieder singen und Gedichte aufsagen gehören am besten schon jetzt zu seinen Hobbies als begeisterter Freund der Weihnachtszeit. Und natürlich muss ein Weihnachtsmann auch pünktlich und zuverlässig bei Wind und Wetter für seine kleinen Fans da sein.
Darum sind alle, die ein großes Herz für Kinder haben und die Begabung besitzen, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen, aufgerufen, sich als Weihnachtsmann für den Freiberger Christmarkt zu bewerben. Einen weißen Rauschebart und die entsprechende Ausstattung stellen die Organisatoren des Christmarktes, sofern nicht vorhanden, zur Verfügung, ebenso wie eine angemessene Vergütung. Nach seinem Dienst wartet außerdem ein Heißgetränk zum Aufwärmen.
 
Die Bewerbung ist bis 04.11.2021 an die Stadt Freiberg, Amt für Kultur-Stadt-Marketing, Frau Julia Lucas, Schloßplatz 6, 09599 Freiberg zu richten, vorzugsweise per Email an Julia_Lucas@freiberg.de. Evtl. Fragen vorab werden gern über Tel-Nr. 03731/273 663 beantwortet.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen