IMG_3485_A_c__by_fLy_bearbeitet.jpg

Adventsreise

Weihnachtsstimmung im historisch mittelalterlichen Ambiente mit erzgebirgischer Tradition und bergmännischem Brauchtum.

Am Fuße des Erzgebirges gelegen, lädt die Silberstadt Freiberg zum Besuch einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands* - dem Freiberger Christmarkt - inmitten der bezaubernden, idyllischen Altstadt ein.

  • Stadtführung durch die historische Freiberger Altstadt. Lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair begeistern und entdecken Sie Schönheiten wie das Schloss Freudenstein oder die Nikolaikirche.

  • Ausführliche Führung im Freiberger Dom St. Marien mit seiner berühmten Goldenen Pforte, der Tulpenkanzel und den zwei wohlklingenden Silbermannorgeln.

  • Besuch des Freiberger Christmarktes - original bergmännisch, einem der schönsten und gemütlichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands*. Glühweinstopp mit original erzgebirgischem Heidelbeerglühwein. Zeit zum Bummeln und Geschenke kaufen.

  • Weihnachtliches Kaffeetrinken mit echtem erzgebirgischem Stollen.

*laut Umfragen des ZDF und MDR.

Leistungen

  • Stadtführung

  • Führung Dom St.Marien

  • Kaffeetrinken mit Erzgebirgsstollen

  • Besuch des Christmarktes

  • Glühweinstopp mit echt erzgebirgschem Heidelbeerglühwein


Zusatzleistungen

  • 3-Gänge-Erzgebirgsmenü, Mittag- oder Abendessen | 18,00 € p. P. 

  • Besuch der Mineralienschau terra mineralia | 8,00 € p. P. (netto)

  • Führung terra mineralia | 45,00 € Gruppe/bis 25 pax (netto)

  • Stadt- und Bergbaumuseum mit Weihnachtssonderschau | 3,00 € p. P. (netto)


Tagesprogramm

Dauer: ca. 5-6 Std. | 22,– € p.P.

gültig ab 20 Personen | Preise inkl. 19% MwSt.


Termine Freiberger Christmarkt

2019:  26.11. - 22.12.2019, Bergparade im Fackelschein am 7.12.2019

2020:  24.11. - 20.12.2020, Bergparade im Fackelschein am 5.12.2020

Freiberger Christmarkt

Veranstaltungstipps

2. Adventswochenende (Samstag):
Weihnachtsoratorium 16 & 19.30 Uhr (12,-€ p. P. - 19,-€ p. P.),
Bergparade im Fackelschein ca. 17 Uhr



Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen