28.01.2022 | Pressemitteilung

Bibliothek: Foto-Ausstellung zu zeitgenössischem jüdischen Leben

Schalom 2021 mit weiterer Schau im Kornhaus vom 1. Februar. bis 12. März fortgesetzt: "Schalom. 3 Fotografen sehen Deutschland" - Ausstellung  verlängert bis 22. März!

Ausstellung  verlängert bis 22. März!

Die Foto-Schau spiegelt zeitgenössisches jüdisches Leben in Deutschland mit Fotografien namhafter Fotografen wider. Die von 2021 verschobene Ausstellung "Schalom. 3 Fotografen sehen Deutschland" wird vom 1. Februar. bis 12. März in der Stadtbibliothek präsentiert. Sie zeigt Momentaufnahmen wie ein jüdisches Lebensmittelgeschäft in Berlin, eine Rabbinerfamilie mit ihrem Neugeborenen, Polizisten, die eine Synagoge in Frankfurt bewachen. Die Fotografen Holger Biermann, Rafael Herlich und Benyamin Reich dokumentieren in insgesamt 51 Aufnahmen jüdisches Leben und jüdische Kultur in Deutschland in den Jahren 2000 bis 2015. Sie zeigen Kinder in einer Talmudschule, gläubige Juden am Neujahrsfest Rosch ha-Schana oder eine jüdische Hochzeit. Zu sehen sind aber auch antisemitische Schmierereien an einer Synagoge oder ein Plakat mit einem Judenstern, das ein Polizist entfernt. Die Ausstellung will anregen zur Auseinandersetzung mit der Frage: Wie selbstverständlich ist jüdisches Leben in Deutschland 70 Jahre nach dem Holocaust? Begleitet wird die Schau durch eine Schreibwerkstatt und die Präsentation der Ergebnisse der Projektarbeit von Schülern der UNESCO-Projekt-Schule "Gottfried Pabst von Ohain" Freiberg.

Die Foto-Ausstellung kann vom 1. Februar bis 12. März zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek im Kornhaus besichtigt werden:

Dienstag: 10 - 18 Uhr

Donnerstag: 10 - 18 Uhr

Freitag: 10 - 18 Uhr

Samstag: 10 - 13 Uhr

„Schalom“ ist eine Leih-Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Die Ausstellung ist ein Beitrag zum bundesweiten Festjahr #2021JLID „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, welches auch in Freiberg mit einem facettenreichen Programm begangen wurde. Das Programm wird gefördert durch #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e. V. – aus Mitteln des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat. 2022 wird die Veranstaltungsreihe Schalom in Freiberg weitergeführt. Bis 30. April dieses Jahres sind weitere Veranstaltungen geplant, darunter:

- Ausstellungen wie "Verwoben. 800 Jahre jüdisches Leben in Freiberg" (noch bis 29. Januar), "Schalom. 3 Fotografen sehen Deutschland" (1. Februar bis 12. März)  
- die Vorführung eines Dokumentarfilms zur Schockenfamilie sowie des Filmes „Comedian Harmonoists“, in Zusammenarbeit mit dem KINOPOLIS Freiberg
- Veranstaltungen mit Jugendlichen sowie die Gestaltung des Pessachfestes in der Woche nach Ostern bilden den Abschluss von SCHALOM 21

Corona-bedingt beginnt die konkrete Planung erst jetzt. Die weiteren Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

www.schalom-freiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation