Kipa_Freiberg_93_web_WielandJosch.jpg

Aktuelles vom Kipa

Kipa-Umfrage: „Wenn ich Bürgermeister wäre …“

Moderne Schulen, bessere Spielplätze und ansprechende Freizeitmöglichkeiten sind nur ein paar der viele Ideen und Anregungen, welche in der jüngsten Sitzung im Kinder- und Jugendparlament vorgestellt worden. In seiner Umfrage „Wenn ich Bürgermeiste wäre …“ sammelte das Kipa mit einer Postkartenaktion die Wünsche und Vorstellungen der Freiberger Kinder.

Auswertung der Postkarten-Umfrage vom Weltkindertag 2019

Viele Wünsch sind bereits in Umsetzung: So wird der Spielplatz im Albertpark um eine Kleinkindrutsche erweitert und auch das Waldbad – welches endlich wieder geöffnet ist – soll wieder einen Spielplatz erhalten: ein Piratenschiff.
Auch beim Thema moderne Schulen steht Freiberg gut da: Tabletklassen in der Agricola- und Zetkinschule, digitale Tafeln in Agricola- und Ohainschule und der Neubau der Mensa Körnerschule.

Kipa startet WelterbeWerbeWettbewerb

Das Kinder- und Jugendparlament startet im Juni seinen WelterbeWerbeWettbewerb. Los geht’s mit einer Plakataktion an den Schulen, mit Jugendinitiativen und natürlich im Web. Nach den Sommerferien soll dann mit kleinen Werbespots richtig durchgestartet werden: Gesucht werden beim Wettbewerb Ideen und Konzepte, die Welterberegion Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří (be)greifbar zu machen – sozusagen von Schülern für Schüler. Ziel der Aktion, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sven Krüger, ist es, vor allem der jungen Generation das Welterbe näher zu bringen und Lust darauf zu machen.
Ideen können bis zum 14. November dieses Jahres eingereicht werden und werden dann von einer Jury ausgewertet. Vorgestellt werden die besten Vorschläge zum Neujahresempfang der Stadt Freiberg im kommenden Januar.

Von Wem? – Für Wen?

Der Wettbewerb wird gemeinsam vom Oberbürgermeister der Silberstadt Sven Krüger und dem Freiberger Kinder- und Jugendparlament (Kipa) ausgerufen.
Völlig egal ob als Klasse, Gruppe, Verein oder Einzelperson – wir freuen uns über jede Idee!
Wichtig ist nur, dass ihr eine Freiberger Schule besucht oder ein Freiberger Verein mit einer Kinder-/Jugendgruppe seid!
Teilnehmen könnt ihr ab der Grundschule bis hin zur Oberschule / zum Gymnasium.

Wie läuft´s ab?

Seid kreativ! Sendet uns eure Konzepte auf Papier, als Video, Prototyp, Foto oder was euch sonst einfällt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Folgende Fragen sollten in eurem Konzept geklärt werden:

  • Wer seid ihr / Wer bist du?
  • Was ist eure/ deine  innovative Idee zur Bewerbung des Welterbes unserer Region?
  • Wie stellt ihr euch/ stellst du dir die Umsetzung vor?

Bitte schickt eure Konzepte via E-Mail an: kipa@pi-haus.de oder per Post an : Stadtverwaltung Freiberg, Kinder- und Jugendparlament, Beethovenstraße 5, 09599 Freiberg

Zeitplan

Einsendeschluss für eure Ideen ist der 14.November 2020. Im Anschluss wird eine Jury über die Ideen beraten. Zum Neujahrsempfang 2021 werden die besten Ideen vorgestellt und ausgezeichnet!



Kontakt

Jugendsozialarbeiterin
Franziska Schwehm

Tel.: +49 (0) 3731 4193813
Fax: +49 (0) 3731 4193819
E-Mail: kipa@pi-haus.de

17012019-1.png
Zwei Mal im Jahr finden unsere großen Sitzungen statt. Hier werden Probleme der Freiberger Kinder und Jugendlichen als Frage oder Beschlussvorlage angebracht sowie darüber beraten und abgestimmt.
06_Wasserspielanlage3.JPG
Unsere Initiative zur Wasserspielanlage im Albertpark war erfolgreich - 2018 konnten wir sie u. a. gemeinsam mit dem Oberbürgermeister einweihen.
Kipa_Internationales_Jugendcamp_in_Gentilly_2019_20190706_150705.jpg
Regelmäßig sind wir beim Internationalen Jugendcamp der Freiberger Partnerstädte dabei - 2019 in Gentilly.

Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation