zurück zur Anliegensuche

Lebenspartnerschaftsurkunde anfordern

Allgemeine Informationen

online Lebenspartnerschaftsurkunde anfordern

Als Nachweis über die Begründung der Lebenspartnerschaft erhalten Sie eine Lebenspartnerschaftsurkunde. Benötigen Sie später weitere Urkunden (zum Beispiel in Rentenangelegenheiten), stellt Ihnen das Standesamt auf Antrag jederzeit zusätzliche Exemplare aus.

Lebenspartnerschaftsurkunden stellt das Standesamt aus, bei dem die Lebenspartnerschaft begründet wurde. 

Wenn Sie in unserem Standesamtsbezirk die Lebenspartnerschaft begründet haben, ist das Standesamt Freiberg für die Ausstellung der gewünschten Urkunde zuständig.

Zum Standesamtsbezirk Freiberg gehören neben der Stadt Freiberg die Gemeinden Oberschöna, Halsbrücke, Bobritzsch-Hilbersdorf, Großschirma und Reinsberg mit allen Ortsteilen.

Urkunden können persönlich, schriftlich, per e-mail oder auch online (siehe oben) angefordert werden.

Notwendigkeiten

Die persönlichen Daten der Personenstandsregister unterliegen dem Datenschutz. Lebenspartnerschaftsurkunden können daher nur ausgestellt werden

  • für Personen, auf die sich der Eintrag bezieht

sowie deren

  • Ehepartner,
  • Lebenspartner (im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes),
  • Vorfahren und Abkömmlinge.

Andere Personen erhalten eine Lebenspartnerschaftsurkunde nur dann, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können (zum Beispiel mit einem Schreiben des Nachlassgerichts, einem gerichtlichen Urteil oder einem vollstreckbarem Titel).

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass (bei schriftlicher Beantragung Kopie)
  • bei Abholung durch einen Vertreter: schriftliche Vollmacht der berechtigten Person, deren Ausweis (Original oder Kopie) und der eigene Ausweis
  • gegebenenfalls: Nachweis des rechtlichen Interesses

Kosten

  • Lebenspartnerschaftsurkunde (erstes Exemplar): EUR 15,00
  • bei gleichzeitiger Bestellung weiterer Exemplare: je EUR 7,00

Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen